mpc2aiff

mpc2aiff 1.2

Grafische Umgebung für die Umwandlung von MPC-Audiodateien in AIFF

Sicher sind Sie im Internet und beim Dateientausch schon über das Audioformat MPC gestolpert. Sie haben kurz gestutzt und dann wahrscheinlich vergeblich versucht, die Dateien mit gängigen Audioplayern abzuspielen. Wo es derzeit noch an passenden Plug-Ins für das sehr leistungsfähige MPC-Format fehlt, kommt mpc2aiff ins Spiel. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Sicher sind Sie im Internet und beim Dateientausch schon über das Audioformat MPC gestolpert. Sie haben kurz gestutzt und dann wahrscheinlich vergeblich versucht, die Dateien mit gängigen Audioplayern abzuspielen. Wo es derzeit noch an passenden Plug-Ins für das sehr leistungsfähige MPC-Format fehlt, kommt mpc2aiff ins Spiel.

Die Konverter-Freeware wandelt MPC-Dateien in das Apple-eigene AIFF-Format um. Schon bereiten die Audiodateien weder iTunes noch Ihren Brennprogrammen irgendwelche Schwierigkeiten. mpc2aiff ist eine grafische Oberfläche für das Kommandozeilen-Programm mpcdec, das zwar die gleichen Aufgaben erledigte, in der Bedienung aber ungleich unkomfortabler war.

Der Umgang mit mpc2aiff dagegen fällt beispielhaft leicht: Die zu konvertierenden Dateien werden in das Programmfenster gezogen, die Formatwandlung wird in Gang gesetzt, schon ist die AIFF-Datei so gut wie fertig. Damit schafft mpc2aiff erst einmal kompetent Abhilfe, bis sich das im Übrigen sehr effiziente MPC-Format und der dazugehörige Musepack-Codec durchsetzen können.

mpc2aiff

Download

mpc2aiff 1.2